Das Gebirge und der Himmel, eine Ausstellung von Alessandro Busci im THE VIEW Lugano THE VIEW Lugano

Hotel in
Jetzt buchen
 
buchen Sie online
26/11/2020
27/11/2020
1
1
1
2
3
4
0
0
1
2
Das Gebirge und der Himmel, eine Ausstellung von Alessandro Busci im THE VIEW Lugano
Von 7/05/2019
Zu 30/09/2019

Nach dem Erfolg von „Reflection on the Lake“ von Meister Omar Galliani eröffnet THE VIEW Lugano die Sommersaison mit der neuen Ausstellung von Alessandro Busci, einem bedeutenden zeitgenössischen Künstler, Maler und Architekten, der in Mailand lebt und arbeitet. Die Ausstellung ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Imago Gallery, einer wichtigen Galerie in Lugano, die sich in der berühmten Via Nassa befindet.

„Diejenigen von Alessandro Busci sind reine Illuminationen, Geisteszustände, die Cortenstahl beeindrucken, der durch die Substanz erzeugt wird, die gedacht wird und durch die Verfügbarkeit dieser Architekturen in Bewegung gesetzt wird, um ein Tempel für Laien zu werden. Sogar die Bilder der Flugzeuge, eine hochglanzpolierte Kombination aus Technik und Design, die im Moment der Pause zwischen Erde und Himmel, zwischen Nacht und Tag erstarrt, drücken das Erstaunen des Menschen aus, der sich selbst überschreitet, mikroskopische und vergängliche Akte des Glaubens (und des Stolzes) in Richtung des ewigen Universums. “

Der Künstler untersucht das Potenzial des Austauschs zwischen westlichen und östlichen ikonografischen Traditionen. Seine Produktion zeichnet sich durch die Bedeutung des Bild- und Kalligraphieschilds aus, und wird auf unkonventionellen Unterlagen wie Stahl, mit Säuren bearbeitete Kupfer und Aluminium, oder auf traditionellem Papier verwirklicht.

Die Ausstellung befindet sich in allen Bereichen des Hotels und wird zu einer echten Show. Ausgehend von der Lounge und dem Restaurant sind die Kunstwerke auch in der Rezeption, im Spabereich und in den 2 exklusiven Suiten zu sehen.

Eine Führung kann unter events@theviewlugano.ch

DIE KUNST ERFAHRUNG IN DER SUITE

Das Angebot in der Suite mit Terrasse und Seeblick und Gemälde des Künstlers Alessandro Busci beinhaltet:

  • 2 Nächte Aufenthalt in einer Junior Suite mit Seeblick
  • Kontinentales Frühstück serviert auf dem Zimmer mit Blick auf dem Luganer See
  • Zugang zum Wellnessbereich während des ganzen Aufenthaltes
  • Benutzung von Elektro Velos
  • Benutzung der elektrischen SMART Cars während des Aufenthaltes
  • Ein Abendessen für 2 Personen mit Probemenü vom Chef Mauro Grandi „Das gebirge und der Himmel“, inspiriert von dem Werk des Künstlers Alessandro Busci

Buchungen unter booking@theviewlugano.ch

IMAGO GALLERY

Die erste IMAGO Art Gallery wurde 2007 im Herzen des kulturellen, historischen und künstlerischen Zentrums von London gegründet. Die IMAGO-Galerie hatte von Anfang an das Ziel, ein internationaler Bezugspunkt für italienische Kultur und Kunst zu werden und auf einer Stadt aufzubauen, die seit vielen Jahren Dreh- und Angelpunkt der privilegierten Schnittstelle der besten kreativen Talente der Welt ist. Die IMAGO Art Gallery verfolgt die Absicht, die Tradition von drei Generationen fortzusetzen, die in der Vergangenheit Kunst gekauft und verkauft haben, und aufstrebende Künstler zu entdecken und zu unterstützen, die weltweit anerkannt werden sollen. Die IMAGO-Galerie befand sich in der Clifford Street, Nummer 4, im selben Stadtteil von London, in dem noch heute viele etablierte Galerien ihren Hauptsitz haben. Die Ausstellungshalle im Londoner Gebäude war hell und von raffinierter Achtsamkeit zum Detail geprägt. Um in einem neuen Land fortzufahren eröffnete die IMAGO Art Gallery im Juni 2011 ihren ersten Ausstellungsraum im Zentrum von Lugano, in der Schweiz. Die prestigeträchtige Route begann vor einiger Zeit in London. Im April 2018 feierte die IMAGO-Galerie die Eröffnung ihres neuen, geräumigeren und helleren Standorts in der Via Nassa 46 im Herzen der schönen Schweizer Stadt.

Entdecke mehr